Verschiedene Kaffeespezialitäten, frisch zubereitete Salate, vitales Frühstück sowie geschmackvolle Lunch-Gerichte zum Mittag sind ein Teil des Angebotes, das zum Verweilen und Genießen einlädt.

An mittlerweile drei Standorten in Berlin in den Bezirken Adlershof, Friedrichshain, Neukölln und Schönefeld gibt es täglich frisch gekochte Speisen zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis.
Alles auch to go für den Verzehr im Grünen, im Büro oder als Snack zwischen den Vorlesungen.
Eine reale Alternative zu rein funktionalen Mensen und Kantinen.

Stefan Wiertz der Genussnomade